Technik-Touren

Technik-Tour „Stadtentwässerung Frankfurt-Niederrad“: Jetzt anmelden!

Am 13. und 27. April 2018 stehen zwei neue Technik-Touren der Stadtwerke Dreieich, Langen und Neu-Isenburg an: Interessierte erfahren diesmal alles über die Geschichte der Frankfurter Stadtentwässerung. Eine Einkehr in die traditionelle Apfelweinwirtschaft „Zum Gemalten Haus“ sowie eine Führung durch Sachsenhausen ergänzen das Programm.

Ausflug in die Unterwelt

Millionen Liter Wasser fließen täglich durch Frankfurter Haushalte – zum Kochen, Spülen, Waschen, Duschen und Putzen. Und diese riesigen Wassermengen fließen natürlich auch wieder ab – in eine „Unterwelt“, die jetzt im Rahmen der aktuellen Technik-Touren erkundet werden will. Während im 19. Jahrhundert Abwässer noch oberirdisch in den Main geleitet wurden, findet heute eine bis ins Detail geregelte Abwasserentsorgung in einem ausgebauten Kanalnetz statt. Als Vorreiterin der Abwasserreinigungsanlagen gilt die im Jahr 1882 erbaute Klärbeckenanlage Niederrad. Sie steht im Fokus dieser Technik-Tour: Mit einer zweistündigen Führung startet der Ausflug durch das neue und historische Klärwerk, zu dem man unbedingt gut zu Fuß sein sollte.

Einkehr ins Gemalte Haus

Lieber Rippchen mit Kraut oder Frankfurter Grüne Soße? Zum Mittagessen geht es in die historische Apfelweinwirtschaft „Zum Gemalten Haus“ in Sachsenhausen, mit Essen à la carte und natürlich einem Ebbelwoi. Im Anschluss daran erfahren die Teilnehmer der Technik-Tour im Rahmen einer Stadtführung auf „Frankforderisch“ Wissenswertes über das alte und neue Sachsenhausen, über Menschen, Architektur, das Stöffche und den Bembel. Gegen 17 Uhr heißt es am Bustreffpunkt dann wieder „Bitte einsteigen zur Rückfahrt nach Dreieich“.

Jetzt anmelden – die Plätze sind begrenzt

Die Ausflüge finden am 13. und 27. April 2018 statt. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 50 Personen begrenzt, die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro für Kunden der genannten Stadtwerke ohne Fremdversorger, andernfalls 35 Euro. Das Mittagessen ist nicht inklusive. Die Technik-Touren sind organisierte Bustouren und starten jeweils um 9 Uhr ab Stadtwerke Dreieich in der Eisenbahnstraße 140 in Dreieich.

Bitte zeitnah anmelden unter
Telefon 06103 602-249 oder
E-Mail technik-tour@stadtwerke-dreieich.de.
Technik-Touren sind eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Stadtwerke Dreieich, Langen und Neu-Isenburg.