Stadtwerke Dreieich

MiniSolarpur –

Kraftwerk für den Balkon 

  • Ökostrom selbst erzeugen 
  • Stromkosten senken 
  • Energiewende werden
MiniSolarpur

Sonnige Zeiten für Mieter – mit einem Balkonkraftwerk Ökostrom erzeugen

Auch als Mieter können Sie die Kraft der Sonne nutzen. Möglich ist das mit unseren MiniSolarpur-Anlagen, die wir in drei unterschiedlichen Varianten anbieten. Einfach am Balkon, auf der Garage oder im Garten installieren und sofort eigenen Sonnenstrom produzieren

Extra viele Vorteile

  • Ihre Stromkosten verringern sich 

  • Sie produzieren eigenen Solarstrom 

  • Sie erhöhen Ihre Unabhängigkeit 

  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Energiewende 

  • Qualitativ hochwertige Module 

  • Einfache Installation 

  • Stylisches Design in „all black“ 

  • 0,00 % Umsatzsteuer 

  • Auch für Mieter geeignet 

Jetzt Ökostrom produzieren – mit Ihrem neuen Balkonkraftwerk

Stromproduzent werden

Mit MiniSolarpur ganz einfach Sonnenstrom ernten und die Energiewende anschieben. 

1. Beratung vereinbaren

Wir beraten Sie persönlich und erarbeiten gemeinsam ein individuelles Angebot für Sie.

2. Angebot auswählen

Sobald Sie eins unserer drei Kleinkraftwerke ausgesucht haben, startet Ihre persönliche Energiewende. 

3. Installation & fertig

Die Installation der Anlage ist ganz einfach – egal, ob Sie Ihren Strom auf dem Balkon, im Garten oder auf Ihrer Garage erzeugen wollen. 

Das sind unsere drei Sonnenstrom-Kleinkraftwerke

Basic-Set ohne Halterung

  • Preis ab 499 Euro 

  • 2 JA Solar 435 Wp Glas-Glas Bifazial Full Black N-Typ Solarmodul 

  • EZ1 Mikrowechselrichter (800 W, per App steuerbar) 

  • Anschlusskabel

  • 2 Verlängerungskabel MC4 (1 Paar, 2 Meter)

Set mit Balkonhalterung

  • Preis ab 539 Euro 

  • 2 JA Solar 435 Wp Glas-Glas Bifazial Full Black N-Typ Solarmodul

  • EZ1 Mikrowechselrichter (800 W, per App steuerbar) 

  • Anschlusskabel 

  • 2 Verlängerungskabel MC4 (1 Paar, 2 Meter)

  • Halterung für Gitterbalkone

Set mit Aufständerung

  • Preis ab 599 Euro 

  • 2 JA Solar 435 Wp Glas-Glas Bifazial Full Black N-Typ Solarmodul

  • EZ1 Mikrowechselrichter (800 W, per App steuerbar) 

  • Anschlusskabel 

  • 2 Verlängerungskabel MC4 (1 Paar, 2 Meter)

  • Halterung Aufständerung für Flachdächer / Garagen

MiniSolarpur Plus

  • Preis Basic ab 2.450 €

  • 4 x Trina Vertex-S 415 DE09R.05W Full Black Solarmodul

  • 1x Myzun EcoHub 4.2 – Anschluss von 4 PV Modulen inkl. 2 kWh Batteriespeicher, inkl. 800 W Mikrowechselrichter
  • 1x 5 Meter Anschlusskabel
  • Inkl. Aufständerung für Flachdächer / Garagen

 
Sie haben noch Fragen?
Ich berate Sie gerne!
Ihr Ansprechpartner
Denis Kožić
06103 602-216
Jetzt Ökostrom produzieren – mit Ihrer neuen Photovoltaikanlage

Blitzschnell aufgebaut

Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie in nur wenigen Schritten Ihr neues Balkonkraftwerk aufbauen können.

Zum Aktivieren des Videos bitte klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den Videoanbieter übermittelt werden.

Video laden

Balkonkraftwerke: Alle Fragen und Antworten

Ein Balkonkraftwerk ist eine kleine Photovoltaikanlage mit maximal 800 W AC-Leistung, die über einen Schuko-Stecker mit dem Stromkreis des Haushaltes verbunden wird und aus Sonnenergie Strom erzeugt. Mit der Anlage kann der eigene Bezug von Strom aus dem Netz reduziert werden und durch den Einsatz von erneuerbaren Energien zur Energiewende beitragen. 

Beispiel Basic-Set ohne Halterung

Annahmen: Zwei-Personen-Haushalt mit 3.000 kWh Stromverbrauch/Jahr. Balkon-Systemmontage, Anstellwinkel 30°, Modulausrichtung Süd, ohne Verschattung. Strombezugspreis 37,15 c/kWh. Strompreisänderung 3%/Jahr, 15 Jahre Betrachtungszeitraum.

*Die Berechnung des Sparpotenzials ist rein exemplarisch und geht von optimalen Bedingungen aus, in denen der erzeugte Strom vollständig selbst verbraucht wird.

Ersparnis mit MiniSolarpur

Basic-Set für 479 €: 2 Module 850 Wp

Stromerzeugung                      836 kWh/a

Vermiedener Strombezug          498 kWh/a

Ersparnis pro Jahr                     228 €/a

Ersparnis während Betriebszeit   3.424 €                      

Amortisationszeit                      3 Jahre

Vermeidung CO₂ Emissionen       2.099 kg

Angeboten werden verschiedene Halterungen. Mit unserer Balkonhalterung können die Module an Gitterbalkonen angebracht werden. Die Aufständerung bietet die Möglichkeit, die Module auf Flachdächern, Garagen, Carports oder im Garten aufzustellen. Wir empfehlen Ihnen Rücksprache mit einem Fachmann zu halten, ob Ihr Aufstellungsort (z. B. Balkongitter) für eine solche Mini-PV-Anlage geeignet ist. Für die Montage schließen wir jede Haftung aus.

Wichtig ist, dass der Installationsort verschattungsfrei ist, denn eine Verschattung wirkt sich negativ auf die Leistung der Module aus. Am besten eignet sich die Ausrichtung des Balkonkraftwerks nach Süden aber auch eine Ausrichtung nach Osten oder Westen kann zu hohen Erträgen führen. Von einer nördlichen Ausrichtung wird abgeraten.

  • 2 Module Basic-Set
  • 2 Module mit Gitterbalkonhalterung
  • 2 Module mit Aufständerung

Alle drei Modelle bieten wir mit einem oder zwei Modulen an:

  • Das Basic-Seit mit zwei Modulen kostet 479 Euro
  • Das Set mit Gitterbalkonhalterung kosten zwei Module 519 Euro  
  • Das Set mit Aufständerung kostet mit zwei Modulen 599 Euro

Ja, seit dem 01.01.2023 gilt, dass 0,00 % Umsatzsteuer auf PV-Anlagen gezahlt werden muss, wenn diese auf oder in der Nähe eines Wohngebäudes installiert werden.

Auf dieser Seite befindet sich ein Kontaktformular. Hierüber kann mit dem Drop-Down Feld angegeben werden, ob Sie das Basic Paket ohne oder mit Halterung wünschen. Darauffolgend werden wir uns bei Ihnen melden und mit Ihnen einen Termin vereinbaren. Gerne beraten wir Sie persönlich bei uns vor Ort, in den Geschäftsräumen der Robert-Bosch-Straße 5 // Haus C in 63303 Dreieich. In Ihrer Anwesenheit schließen wir den Kaufvertrag. Anschließend wird die MiniSolarpur-Anlage direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Für die Lieferung werden ab Zeitpunkt der Vertragsschließung ca. 7 Werktage einberechnet. Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein beträgt die Lieferzeit 10-14 Werktage.

Die Lieferung der MiniSolarpur-Anlage kostet 49 €.

Eine Anleitung erhalten Sie zusätzlich zu dem Produkt. Ergänzend zeigen wir Ihnen in einem Video auf unserer Homepage, wie die Halterungen einfach aufgebaut werden können. Wir empfehlen Ihnen Rücksprache mit einem Fachmann zu halten, ob Ihr Aufstellungsort (z.B. Balkongitter) für eine solche Mini-PV-Anlage geeignet ist. Für die Montage schließen wir jede Haftung aus.

Seitdem das Gesetz Solarpaket 1 verabschiedet wurde müssen Balkonkraftwerke nicht mehr bei dem Netzbetreiber angemeldet werden.

Ja, jedes Balkonkraftwerk muss im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur registriert werden.

Die Registrierung kann unter folgendem Link erfolgen:

Registrierungsassistent | MaStR (marktstammdatenregister.de)

Ja, der Wechselrichter kann mit einer App von dem Hersteller AP-systems verknüpft werden. Mit Hilfe von Echtzeitdaten zeigt die App an, wie viel Energie die Anlage erzeugt und wie viele Emissionen vermieden werden können. 

Über den folgenden Link können Sie die App herunterladen:

APsystems Anwendungen und Tools - APsystems EMEA

Der Wechselrichter war aufgrund gesetzlicher Vorgaben für Balkonkraftwerke auf 600 Watt gedrosselt. Seit in Krafttreten des Solarpaket 1 kann die zugelassene Ausgangsleistung auf maximal 800 Watt geupgradet werden.

Bei einer Installation am Balkon entfallen die Negativ-Faktoren einer Solaranlage im Winter, denn dadurch, dass die Module vertikal angebracht werden, werden sie nicht von Schnee bedeckt. Zwar ist der Ertrag durch niedrigere Sonnenstände und kürzere Tage im Winter geringer als im Sommer, dennoch erzeugt das Balkonkraftwerk bei ausreichender Sonneneinstrahlung auch im Winter Strom.

Länge 1762 mm x Breite 1134 mm x Höhe 30 mm

Es ist empfehlenswert, sich mit dem Vermieter in Verbindung zu setzen und ihn über das Vorhaben zu informieren.

Nein, die Balkonanlage kann in eine haushaltsübliche Steckdose gesteckt und betrieben werden. 

Mini-Energieerzeugungsanlagen bis zur Bagatellgrenze (also 800 W Ausgangsleistung) an jedem Zählertypen verwendet werden. Zähler dürfen im Rahmen der Bagatellgrenze auch rückwärtslaufen. Verbraucher, die mithilfe einer solchen Anlage Stromkosten sparen wollen, müssten damit keinen Wechsel des Stromzählers durchführen lassen.

Nein, der APstystems EZI Microwechselrichter enthält einen Netz- und Anlagenschutz-Schutz (NA-Schutz nach VDE-AR-N 4105), wodurch nach 0,2 Sekunden nach dem Ziehen des Steckers kein Risiko eines elektrischen Schlags besteht.

Module: JA Solar 435 Wp Glas-Glas Bifazial Full Black N-Typ Solarmodul

  • 25 Jahre Produktgarantie
  • 30 Jahre lineare Garantie (Leistungsgarantie)

Wechselrichter: APstystems EZI Microwechselrichter

  • 10 Jahre Herstellergarantie
  • 20 Jahre erweiterte eingeschränkte Garantie (PDF von APsystems zur Garantie einfügen)

Nein, das ist nicht erlaubt, da die maximale Leistung von 600 W AC-Leistung (Anfang 2024 800 W) nicht überschritten werden darf.

Clevere Kombis für noch mehr Nachhaltigkeit

Immer bestens informiert mit unserem Newsletter