Jetzt Zählerstände melden!

Ab dem 1. Juli 2022 fällt die EEG-Umlage weg. Für Kunden bedeutet das: Strom wird günstiger. Um die Preissenkung möglichst exakt berechnen zu können, brauchen wir Ihre Zählerstände zum 30. Juni 2022. Mehr Infos zur Übermittlung der Zählerstände.