elwega smartPort

Hausanschlusssystem mit Intelligenz


Das seit dem Jahr 2000 zum Einsatz kommende elwega System steht nunmehr in der 3. Generation, dem elwega smartPort, zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um ein Installationsgerüst, auf dem neben Hauptsicherungskasten, Zählerbügel für Erdgas und Wasser, Wasserfilter (wahlweise) auch die sogenannte Innenverbindung befestigt ist. Es kann auf der Hausinnenseite direkt vor die Hauseinführung angebracht werden, was erhebliche Flächenersparnis bringt. Praktisch ist auch die Möglichkeit, hieran Telefon- und TV-Kabelanschlüsse anzubringen. Die Erdung der Installationsleitung rundet das Ganze ab. Dabei ist elwega smartPort so kompakt, dass es in seinen Ausmaßen einer normalen Türzarge entspricht. Daraus resultiert ein leichter Transport und problemlose Handhabung auf der Baustelle.

Unser innovatives Hausanschlusssystem bietet Ihnen einen geldwerten Vorteil und konkreten Nutzen wie z. B.

elwega smartPort
  • einfache Montage für alle Sparten (Strom, Erdgas, Wasser und Telekommunikation an einem Tag)
  • kurze Vorbereitungszeiten, später individuell ausbaufähig
  • entsprechend Ihren Planungen frühzeitig platzierbar
  • mit der Tür Ihrer Wahl (Standardmaße!) zu verkleiden
  • platzsparend, übersichtlich, kostengünstig

Alle Bauteile sind im Übrigen DIN-DVGW-geprüft und entsprechen den allgemein anerkannten Regeln der Technik. Werden Smart Metering-Optionen integriert, ist elwega smartPort zudem gut aufgestellt für die Umsetzung aktueller EnWG-Vorgaben.

Elwega smartPort ist nicht nur ein wirtschaftliches und platzsparendes System, das Häuslebauer begeistern kann. Auch für Energieversorgungsunternehmen, Architekten und Planer ist elwega smartPort Basis optimaler Planung und Ausführung.

Kontaktanfrage ›

 

Downloads

Hier haben Sie die Möglichkeit, unsere Informationen als PDF herunterzuladen.

Um die Dateien anzuschauen und auszudrucken, benötigen Sie den Acrobat Reader. Zum Download ›