Dreieich. Die Stadtwerke Dreieich beweisen jetzt in den Schulferien einmal mehr, dass sie sich neben der Energie auch um die Lebensqualität in Dreieich kümmern – und das aktuell für Schulkinder. Mit einer digitalen Schnitzeljagd lässt der Energieversorger der Ferienlangeweile keine Chance. Start ist kommenden Montag, 20. Juli 2020!

Digitale Schnitzeljagd – wie funktioniert das?
Das Prinzip kennt jeder: Aufgaben lösen und geheimnisvolle Orte finden. Bei einer digitalen Schnitzeljagd kommt dazu noch das Handy ins Spiel. Denn: An jedem Ort ist ein QR-Code platziert, der in Summe zu einem Lösungssatz führt. Eine der Teilnahmevoraussetzungen ist daher ein QR-Code-Reader auf dem Handy, den es kostenlos im App-Store gibt. Startschuss für die digitale Schnitzeljagd der Stadtwerke Dreieich ist am 20. Juli 2020, Einsendeschluss des Lösungssatzes der 31. August 2020. Mitmachen dürfen Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren mit Wohnsitz in Dreieich – Familien- oder Freundesbegleitung erwünscht!

Tolle Preise zu gewinnen
Und so geht’s: Auf der Webseite der Stadtwerke Dreieich zur Schnitzeljagd sind die 8 Fragen veröffentlicht, die Hinweise zum gesuchten Ort geben. Dort gilt es, einen QR- Code zu finden, der ein Wort zum späteren Lösungssatz liefert. Kleine Hilfen zu den jeweils gesuchten Orten finden die Teilnehmer jede Woche auf der Homepage der Stadtwerke Dreieich. Wer den richtigen Lösungssatz bis spätestens 31. August 2020 an die Stadtwerke Dreieich sendet, hat die Chance auf einen der tollen Preise, wie Gutscheine für das Spielwaren-Fachgeschäft collect-it.de, den Sportartikelladen Decathlon oder das Rex-Kino. Die Verlosung findet am 7. September 2020 statt, die Gewinner werden anschließend benachrichtigt. Mehr Informationen unter www.stadtwerke-dreieich.de/digitale-schnitzeljagd/

Der SWD-Ferienspaß: digitale Schnitzeljagd

Mit den SWD in den Sommerferien die Energie in Dreieich entdecken und tolle Preise gewinnen.

Hier geht es zur Aktionsseite.