Dreieich. Seit 20. April 2020 werden durch die Stadtwerke Dreieich Tiefbauarbeiten an der Mittelspannungsleitung in Sprendlingen durchgeführt. Der Bauabschnitt beginnt in der Straße Am Schäferpfad in Höhe der Hausnummer 8, verläuft weiter in Richtung Fichtestraße und setzt sich auf der Fichtestraße bis zur Frankfurter Straße fort. Bei den Arbeiten werden im Rahmen des Investitionsplanes Leerrohre verlegt – mit Behinderungen ist nicht zu rechnen. Voraussichtlich am 22. Mai 2020 sind die Bauarbeiten abgeschlossen.

Bereits vergangene Woche begann der Austausch von Mittelspannungsleitungen in Götzenhain. Dieser Bauabschnitt fängt in der Straße Im Höchsten bei Hausnummer 71 an, verläuft in Richtung Vor der Pforte und setzt sich auf dieser Straße bis Hausnummer 16 fort. Diese Arbeiten werden als Störungsprävention durchgeführt und ergeben sich aus den regelmäßigen Kabelprüfungen im Netzgebiet der Stadtwerke Dreieich. Am 08. Mai 2020 sind die Bauarbeiten Voraussichtlich beendet – mit Behinderungen ist nicht zu rechnen.

Die Stadtwerke Dreieich GmbH bittet für diese Maßnahmen um Verständnis. Fragen zu diesen Projekten werden telefonisch unter 06103 6020 beantwortet.