Dreieich. Ab dem 11. März 2019 wird durch die Firma Sewerin in den Stadtteilen Dreieichenhain, Götzenhain und Sprendlingen eine Gasrohrnetzkontrolle durchgeführt. Bei dieser vorgeschriebenen, übererdigen Routinekontrolle der Mitteldruckleitungen werden auch die Hausanschlussleitungen mitüberprüft. Dabei betreten die Mitarbeiter der Firma Sewerin auch Grundstücke in den genannten Stadtteilen. Alle Mitarbeiter können sich entsprechend ausweisen. Die Kontrolle wird voraussichtlich in der ersten Aprilwoche beendet sein.
Ebenfalls ab dem 11. März 2019 beginnen Tiefbauarbeiten in der Straße „Im Bachgrund“ in Buchschlag. Im Rahmen der normalen Instandhaltungs- und Erneuerungsarbeiten wird Niederspannungskabel verlegt. Der Bauabschnitt liegt zwischen „Im Bachgrund“ 3A und 15. Mit Behinderungen ist nicht zu rechnen. Die Bauarbeiten sind voraussichtlich Ende Juli 2019 abgeschlossen. Die Stadtwerke Dreieich GmbH bittet für diese Maßnahmen um Verständnis. Fragen zu beiden Projekten werden telefonisch unter 06103 6020 beantwortet.