Gasversorgung Deutschland

Die Alarmstufe des Notfallplans Gas ist ausgerufen. Doch was bedeutet das für Sie? Wir beantworten wichtige Fragen rund um die Versorgungssicherheit und zur momentanen Gas-Alarmstufe.

Zuverlässigkeit zählt

Viele Stammkunden schätzen Thoma Druck seit Jahrzehnten – auch die Stadtwerke Dreieich. Und diese schätzt Ulrike Thoma für die zuverlässige Energieversorgung.

Ihr Muntermacher? Kaffee!

Ihr Lieblingsarbeitsplatz? Die Stadtwerke Dreieich! Dabei geht Penny Gros nie die Energie aus – auch nicht beim Studieren.

Elektroauto-Ladestation – Ihre eigene Wallbox

Fahren Sie ein Elektroauto oder planen Sie die Anschaffung? Wie wäre es mit einer eigenen Ladestation bei Ihnen Zuhause? Erfahren Sie mehr zu unserem Wallbox-Angebot!

Vom Keller bis zum Dach

In Sachen Energie machen Michael Luck und die Stadtwerke Dreieich gern „gemeinsame Sache“. Vom Keller bis zum Dach. Und die Umwelt freut sich mit!

  • {{ p.name }}

Für mehr Lebensqualität in Dreieich

Energieversorger und Mitgestalter der Energiewende

Herzlich willkommen bei Ihrem Energieversorger und Mitgestalter der Energiewende in Dreieich! Strom, Gas, Wasser, Wärme – wir sind Ihr Ansprechpartner für Privatkunden und Geschäftskunden mit dem Versprechen für Versorgungssicherheit rund um die Uhr. Und nicht nur das: Mit zukunftsweisenden Ideen und zeitgemäßen Produkten bringen wir die Energiewende vor Ort voran und verstehen uns als Garant für mehr Lebensqualität in Dreieich.

Verlassen Sie sich auf jemanden, der sich auskennt. In Energie. Und in Dreieich.

Gebäude Stadtwerke Dreieich

Imagefilm der Stadtwerke Dreieich

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelles der Stadtwerke Dreieich

Alle News finden Sie unter Aktuelles.

Jetzt Zählerstand melden

Jetzt Zählerstand melden

Gute Nachrichten für alle Stromkunden: Ab 01. Juli zahlen sie keine EEG-Umlage in Höhe von brutto 4,43 Cent je Kilowattstunde mehr. Das hat die Bundesregierung beschlossen, um Haushalte und Unternehmen von den steigenden Energiepreisen zu entlasten. Bei einem...

mehr lesen

Jetzt Zählerstände melden!

Ab dem 1. Juli 2022 fällt die EEG-Umlage weg. Für Kunden bedeutet das: Strom wird günstiger. Um die Preissenkung möglichst exakt berechnen zu können, brauchen wir Ihre Zählerstände zum 30. Juni 2022. Mehr Infos zur Übermittlung der Zählerstände.