Fragen zum
Thema Strom?

Rufen Sie uns an.
Mo - Do 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Fr          7:00 Uhr bis 13:00 Uhr

06103 602-222

Grundversorgung


Die Stadtwerke Dreieich GmbH ist nach §36 EnWG grundsätzlich verpflichtet für Haushalte eine Grundversorgung anzubieten. Haushaltskunden sind nach § 3, Nr. 22 EnWG Letztverbraucher, die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt oder für einen Jahresverbrauch bis 10.000 kWh für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen.
 
Preise für die Strom-Grundversorgung und -Ersatzversorgung von Haushaltskunden* in Niederspannung
nach § 36, Abs. 1EnWG - Preisblatt-Nr. 32 Gültig ab 01.01.2014
Netto¹ Brutto²
1. Anlagen ohne Leistungsmessung
1.1 ohne Schwachlastregelung (ohne HT/NT)
Arbeitspreis Cent/kWh 23,66 28,16
Verrechnungs-/Leistungspreis³ EUR/Jahr 54,60 64,97
1.2 mit Schwachlastregelung (mit HT/NT)
Arbeitspreis HT Cent/kWh 24,26 28,87
Arbeitspreis NT Cent/kWh 18,58 22,11
Höchstpreis Cent/kWh 30,98 36,87
Verrechnungs-/Leistungspreis³ EUR/Jahr 54,60 64,97
2. Anlagen mit 1/4h - Leistungsmessung ab 30 kW
2.1 Verrechnungspreis EUR/Jahr 76,00 90,44
2.2 Leistungspreis EUR/kW/Jahr 116,00 138,04
2.3 ohne Schwachlastregelung
Arbeitspreis Cent/kWh 21,61 25,72
2.4 mit Schwachlastregelung
Arbeitspreis HT Cent/kWh 21,61 25,72
Arbeitspreis NT Cent/kWh 18,58 22,11
Höchstpreis Cent/kWh 30,98 36,87
3. Verrechnungspreise für alle Bedarfsarten
Tarifschaltung EUR/Jahr 12,00 14,28
Stromwandlersatz EUR/Jahr 30,00 35,70
 
 
1) Die Nettopreise gelten einschließlich der auf die Erzeugung, Beschaffung, Weiterleitung, Verteilung oder den Verkauf von elektrischer Energie bezogene Abgaben, Umlagen oder Steuern in ihrer zurzeit geltenden Höhe wie z.B. EEG-, KWKG-, Offshore-Haftungsumlage, §19 StromNEV-Sonderkundenumlage, Stromsteuer (2,05 ct/kWh).
2) Die Bruttopreise sind kaufmännisch gerundet und beinhalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer (19%).
3) Setzt sich zusammen aus: Verrechnungspreis (30,00 €/Jahr Netto; 35,70 €/Jahr Brutto)
verbrauchsunabhängiger Leistungspreis (24,60 €/Jahr Netto; 29,27 €/Jahr Brutto)
4) HT = Hochtarifzeit (täglich 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr)
NT = Niedertarifzeit (= Schwachlastzeit täglich 22:00 Uhr bis 6:00 Uhr)
Das Stromentgelt nach der Grundversorgung enthält Konzessionsabgabe. Diese beträgt:
1. bei Strom, der im Rahmen des Schwachlasttarifs abgegeben wird (Schwachlaststrom) 0,61 ct/kWh
2. bei Strom, der nicht als Schwachlaststrom abgegeben wird, in Gemeinden
bis 25.000 Einwohner 1,32 ct/kWh
bis 100.000 Einwohner 1,59 ct/kWh

*) Für Haushaltskunden nach § 1 Abs. 2 StromGVV.

Downloads


Hier haben Sie die Möglichkeit unsere Informationen als PDF herunterzuladen.

Preisblatt-Nr. 32 -
Gültig ab 01.01.2014
  
Preisblatt-Nr. 31 -
Gültig ab 01.01.2013
Preisblatt-Nr. 30 -
Gültig ab 01.04.2012
  
Strom-Grundversorgungs-
verordnung (StromGVV)
Ergänzende Bedingungen
zur StromGVV
   
Preisblatt Strom
Ersatzversorgung
Stromkennzeichnung

Um die Dateien anzuschauen und auszudrucken benötigen Sie den Acrobat Reader.
Diesen können Sie hier kostenlos herunterladen:

Get Adobe Reaser